En

Endodontie in der Weinerlebniswelt Meißen

Endodontie in der Weinerlebniswelt Meißen
Share, add this event to calendar or view it on the map!
Show on map
Datum & Uhrzeit
Datum & Uhrzeit

Samstag, 02.07.2021
09:00 – 17:00 Uhr

Location
Location

SÄCHSISCHE WINZERGENOSSENSCHAFT MEISSEN
Bennoweg 9
01662 Meißen
Deutschland

Referent
Referent

Dr. Andreas Habash

Kursdetails

Kursinhalt

Endo-Innovationen, die Spaß machen!

Maschinelle Aufbereitung gehört heute schon zu den etablierten Standards bei den endodontisch tätigen Zahnärzten. Der neue Endomotor CanalPro Jeni weicht völlig von den bisher bekannten Möglichkeiten der Feilenbewegung ab und navigiert selbstständig durch die Behandlung. Die maschinelle Aufbereitung wird so zum Kinderspiel.

Im Kurs wird das neue Aufbereitungssystem CanalPro Jeni mit HyFlex EDM Feilen vorgestellt und in vielen praktischen Übungen angewendet. HyFlex EDM NiTi-Feilen besitzen aufgrund ihres Herstellungsverfahrens völlig neue Eigenschaften. Wie die bewährten HyFlex CM Feilen zeichnen sie sich durch ihre hohe Flexibilität aus. Ein Formgedächtnis erlaubt es, den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen, was die Feile erneut einsetzbar macht.

Außerdem lernen Sie weitere ausgeklügelte Lösungen kennen, die Ihren Arbeitsalltag erleichtern, und Sie erhalten Tipps zur Abrechnung.

Theoretischer Teil

  • Kofferdam
  • Zugangskavität
  • CanalPro Jeni – der neue Endomotor
  • Längenbestimmung (elektrometrisch)
  • Wurzelkanalaufbereitung mit HyFlex EDM
  • Spülmanagement / Spülprotokoll
  • Wurzelkanalobturation mit GuttaFlow bioseal
  • Abrechnung endodontischer Leistungen

Praktischer Teil

  • Zahlreiche Hands-on Übungen am Übungsblock / -zahn und an natürlichen Zähnen

Für die Teilnehmer stehen im Rahmen der praktischen Übungen die entsprechenden Systeme, Geräte, Materialien sowie Mikroskope zur Verfügung.

Programm

09:00 – 12:30 Uhr Fortbildung Teil 1
12:30 – 13:30 Uhr Mittagessen
13:30 – 17:00 Uhr Fortbildung Teil 2
ab 17:30 Uhr Kellerführung «Auf den Spuren des Sächsischen Weinbaus» inkl. Weinprobe und anschließendem Abendessen

Gebühren

449,00 € zzgl. MwSt. pro Person
(inkl. Verpflegung, Material, Mikroskope und Rahmenprogramm)

Fortbildungspunkte

9 Fortbildungspunkte,
Bewertung gemäß BZÄK / DGZMK

Arbeitsmaterial

Bitte bringen Sie eine Lupenbrille, wenn vorhanden, und extrahierte trepanierte Zähne (Pulpakammerdach vollständig entfernt und gerader Zugang zu den Wurzelkanaleingängen) mit. Wir empfehlen die Zähne in Kochsalzlösung oder Wasser feucht zu lagern, nicht in H2O2.

Über den Referenten

Dr. Andreas Habash

Niedergelassener Zahnarzt in Gemeinschaftspraxis in Cham, Fortbildungsreferent für Endodontie / Fotografie in der Zahnarztpraxis, Tätigkeitsschwerpunkte Endodontie (Zertifizierung DGET) und Mikroskopie, Überweisertätigkeit für Kollegen im Bereich der Endodontie, Mitglied bei der DGZ, DGET, VDZE, ESE und DGmikro.

Teilnahmebedingungen

Limitierte Teilnehmerzahl. Die Anmeldefrist endet zwei Wochen vor der Veranstaltung. Stornierungen sind nur schriftlich und bis zwei Wochen vor Kursbeginn möglich. Andernfalls wird die volle Kursgebühr berechnet. Es kann ein Ersatzteilnehmer benannt werden. Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann die Fortbildung unsererseits abgesagt werden.

Kontakt

Bitte füllen Sie die Felder im «Formular» aus und senden uns ein Foto/ Scan per E-Mail an events.decoltene.com oder nutzen Sie die Postantwort.
Eine Anmeldung per Fax ist leider nicht mehr möglich!

Coltène/Whaledent GmbH + Co. KG
Raiffeisenstraße 30
89129 Langenau

T +49 (0) 7345 80 50
events.decoltene.com

Related Products

02.07.2022 Meißen